Praxis für Orthopädie

Dr. Cornelis de Bree

 

Ausstattung

1993 ohne öffentliche Mittel auf Eigeninitiative einiger Ärzte, von der Firma Linnebacher als Bauträger errichtet, entstand das ZENTRUM AM BOXBERG, kurz ZAB.

Das im Oktober 1993 in Betrieb genommene Gebäude mit 15 Facharztpraxen gilt als Vorreiter der heute von der Politik geforderten medizinischen Versorgungszentren.

Eine fachübergreifende Zusammenarbeit ist optimal gewährleistet, wobei die moderne Diagnosetechnik (inclusive Computertomographie und Kernspintomographie) der radiologischen und nuklearmedizinischen Abteilung allen Ärzten zur Verfügung steht.

Auch ambulantes Operieren wird groß geschrieben. Zwei nach modernstem Klinikstanard eingerichtete Operationssäle werden zu Standardoperationen als auch zu arthroskopischen Eingriffen genutzt.

Ein großer Parkplatz macht eine schwierige Parkplatzsuche überflüssig und die Wegweiser am Haupteingang und neben den Aufzügen ermöglichen das schnelle Finden unsere Praxis im ersten Stock.

Rundgang


Zentrum Am Boxberg





Impressum / Kontakt